StrategieVier - Die Agentur für Webentwicklung, SEO & Businessfotografie

5 KI-Tools, die bei der Entwicklung von Websites helfen

Symbolbild: KI Tools in der Webentwicklung

Einleitung

Als WordPress-Entwickler habe ich KI-Tools wie ChatGPT, Ask Codi, CodeWP, Pinegrow und DeepL fest in meine Arbeitsabläufe integriert – insbesondere für die Entwicklung des Website-Codes.

💡 In diesem Artikel zeige ich dir, für welche Aufgaben sich die fünf KI-Tools sinnvoll einsetzen lassen.

1. ChatGPT

ChatGPT ist ein Tool, mit dem ich schnell auf kleinere Probleme eingehen kann wie Fehlfunktionen in einem Woocommerce-Webshop oder spezifische Produktanforderungen für eine Bestellung.

Anstatt die offizielle Dokumentation durchzulesen, die oft nur begrenzte Informationen liefert, kann ich einfach ein paar Stichpunkte eingeben und erhalte (sofern verfügbar – Datenstand 2021) eine korrekte Antwort. Auch Code-Erklärungen und Fragen lassen sich mit ChatGPT einfach und schnell lösen. Wenn ich beispielsweise einen benutzerdefinierten Post-Typ für WordPress benötige, kann ich dies einfach in ChatGPT eingeben und erhalte eine vollständige Funktion, die ich sofort verwenden oder erweitern kann.

Wenn du dich noch tiefer in die Möglichkeiten von ChatGPT eingraben willst, empfehle ich dir diesen Artikel zu dem Thema.

ChatGPT als KI Tool für die Webentwicklung

2. Ask Codi

Ask Codi ist ein ähnliches Tool wie ChatGPT, allerdings erfordert es eine sehr detaillierte Beschreibung davon, was ich benötige. Ich denke jedoch, dass ChatGPT mit seiner intuitiveren Benutzeroberfläche und natürlicheren Spracherkennung diese Art von KI-Tool bald verdrängen könnte.

Ask Codi als KI Tool für die Webentwicklung

Vergleich zwischen ChatGPT und Ask Codi

Ich habe beide Tools nach einen WordPress Loop gefragt (I need a WordPress Loop with the Name „Jobs“ and the Category „Art“), das Ergebnis zeigt recht deutlich was ich meine:

Ergebnis Ask Codi:

<?php
$args = array(
    'post_type' => 'jobs',
    'category_name' => 'art'
);
$query = new WP_Query( $args );
?>

Ergebnis ChatGPT:

<?php
$args = array(
    'post_type' => 'jobs', // Change "jobs" to the name of your custom post type
    'category_name' => 'art', // Change "art" to the name of your category
    'posts_per_page' => 10 // Change the number of posts you want to display
);

$loop = new WP_Query( $args );

if ( $loop->have_posts() ) :
    while ( $loop->have_posts() ) : $loop->the_post();
        // Do something with the post, e.g. display the title and content
        the_title();
        the_content();
    endwhile;
else:
    // If there are no posts, display a message
    echo 'No jobs found in the "Art" category.';
endif;

// Reset the loop
wp_reset_postdata();
?>

Von Ask Codi bekomme ich zwar grundsätzlich die richtige Antwort, allerdings nicht das, was ich erwartet habe – hier hat ChatGPT einfach für meinen UseCase die Nase vorn.

4. CodeWP

CodeWP ist ein Tool, das sich auf WordPress und Woocommerce spezialisiert hat und ähnliche Funktionen wie Ask Codi bietet, jedoch speziell auf diese Plattformen zugeschnitten ist.

5. Pinegrow

Pinegrow ist eher ein PageBuilder als eine Kl, aber die Entwickler haben ChatGPT direkt über eine API (Schnittstelle) in das Tool integriert. Das ist wirklich spannend, denn jetzt kann ich während der Arbeit direkt nach Lösungen fragen und bekomme sofortige Hilfe bei der Erstellung von Layouts.

Pinegrow - PageBuilder mit KI Integration

6. DeepL

Für die Textarbeit nutze ich aktuell DeepL, das neben der Übersetzungsfunktion auch eine Schreibassistentz-Funktion bietet, die meine Produktivität steigert und mir hilft, qualitativ hochwertige Texte zu schreiben.

Der Übersetzer

Die Übersetzungsfunktion ist wirklich beeindruckend und wesentlich besser als der Google Übersetzer!

DeepL als Schreibassistentz in der Webentwicklung

Der Textassistent

Man sieht hier ganz gut, wie der Assistent funktioniert: es wird nicht nur die Rechtschreibung korrigiert, sondern auch der Satzbau umgestellt.

Deepl Textassistent

Fazit

Ich denke, dass KI-Tools in Zukunft immer wichtiger werden. Bei StrategieVier gehört es zu unserem Selbstverständnis, dass wir neue Entwicklungen beobachten, aktiv testen und dann eigenen Schlüsse daraus ziehen.

Gleichzeitig wollen wir realistisch bleiben und nicht jedem neuen Hype-Train hinterherjagen – allerdings ist dieser Zug verdammt interessant…

Für mich ist absolut klar, dass wir uns am Anfang eines neuen Zeitalters befinden – vergleichbar mit der Einführung des ersten iPhone. Nun müssen wir es nur noch schaffen die Deutschlandgeschwindigkeit 🤯 auf die Schienen zu bekommen (um in diesem Bildnis zu bleiben).

Das ist ein Bild von einem lächelnden Mann, der eine Schirmmütze trägt und einen Arm ausbreitet, als würde er etwas präsentieren oder einladen.

Hol dir unser Wissen direkt in dein Postfach!

Einmal pro Woche schicken wir dir Wissenswertes rund um WordPress, SEO, KI, Datenschutz, Sicherheit, Texte, Bilder und Webdesign – verständlich aufbereitet, ergänzt um spannende Einblicke in den StrategieVier-Allltag. Trag dich direkt hier in unseren Newsletter ein!

Du meldest dich zu unserem Newsletter an. Macht vier Mal Website-Wissen pro Monat. Dafür nutzen wir Active Campaign. Du kannst dich jederzeit per Klick abmelden. Datenschutz.

Patrick Zeitz

Patrick Zeitz ist S4-Mitgründer. Als WordPress-Webentwickler sorgt er für den perfekten Code, der die Websites unserer Kunden auf die Performance-Überholspur setzt. Immer im Blick: Der Datenschutz und die Sicherheit.

Eine Person sitzt auf dem Boden und gestikuliert mit den Händen. Patrick Zeitz

Weitere Beiträge von uns

Egal ob als Alternative zu ChatGPT oder nur zum Ausprobieren, Large Language Models, kurz LLM's sind nützliche Helfer für deinen Arbeitsalltag....
Stable Diffusion (SD) ist eine Open-Source-Software für Deep Learning, die hauptsächlich zur Erstellung detaillierter Bilder aus Textbeschreibungen dient....
Hol dir unser Wissen
in dein Postfach!
Mit unserem Newsletter bekommst du regelmäßig relevante Updates rund um Websites, SEO, Content, WordPress, KI, Datenschutz und Cyber-Sicherheit.

Du meldest dich mit deiner Anfrage zum Website-Audit auch zu unserem Newsletter an. Wir schicken dir nach unseren Willkommens-E-Mails bis zu vier Mal im Monat unser Website-Wissen! Für den Versand der Mails verwenden wir Active Campaign. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden. Datenschutz.